Mülheim (Ruhr) Styrum

Der Bahnhof Styrum entstand an der seit 1862 bestehenden Eisenbahnverbindung der Bergisch-Märkischen Eisenbahn-Gesellschaft (BME) von Duisburg-Ruhrort nach Essen.

Mit der Eingemeindung Styrums nach Mülheim an der Ruhr kam es 1904 zur Umbenennung des Bahnhofs in Mülheim (Ruhr)-Styrum.

Mülheim (Ruhr)-Styrum

Baumaßnahmen

  • Erneuerung Bahnsteigbelag und Abdeckstein Mittelbahnsteig
  • Neubau eines Aufzuges
  • Neubau Personenunterführung
  • Beleuchtung
  • Bahnsteigausstattung
  • Wegeleitung
  • Wetterschutz

Voraussichtliches Ende der Baumaßnahmen

2. Halbjahr 2017

Kooperationspartner

logo-vrr

DB MOF2_VRR_Muelheim/Styrum ©Smilla DankertDB MOF2_VRR_Muelheim/Styrum ©Smilla Dankert

#1von150: Moderne Bahnhöfe für NRW ist eine gemeinsame Initiative von:

[ssba]