Aachen-Rothe Erde

Mit Eröffnung der Bahnstrecke Haaren–Aachen-Rothe Erde am 31. Dezember 1875 wurde auch der Bahnhof, der damals noch den Namen „Rothe Erde“ trug, von der Aachener Industriebahn eröffnet.
Der Bahnhof liegt an der heutigen Schnellfahrstrecke Köln–Aachen.

Standort Bahnhof Aaachen-Rote Erde auf NRW-Karte

Baumaßnahmen

  • Aufhöhung Hausbahnsteig
  • Beleuchtung
  • Beschallung

Voraussichtlicher Beginn der Baumaßnahmen

2018

Kooperationspartner

 

logo-nvr

#1von150: Moderne Bahnhöfe für NRW ist eine gemeinsame Initiative von:

[ssba]